Am 24. Jänner 2016 fanden die Neuwahlen des Kommandos der FF Großheinrichschlag im Feuerwehrhaus statt. Nachdem die Wahl am 6. Jänner kein Ergebnis brachte – Kdt. Gernot Donabaum erhielt zehn Gegenstimmen und lehnte die Wahl ab – konnte am vergangenen Sonntag ein neues Kommando gefunden werden. Die Beschlussfähigkeit war durch der Anwesenheit von 50 Mitgliedern gegeben.

Bürgermeister Herbert Prandtner stellte die Wahlvorschläge – Kdt. Alexander Meneder und Kdt-Stv. Martin Hofstetter – vor. Die Wahl brachte ein einstimmiges Ergebnis. Kdt. Alexander Meneder erhielt 49 Stimmen (1 Gegenstimme), ebenso Kdt.-Stv. Martin Hofstetter. Gernot Donabaum wurde nach seiner 20-jährigen Bereitschaft als Kommandant dankend für seine Taten in der Feuerwehr (Dachgeschoßausbau, diverse Veranstaltungen, etc.) abgelöst. Danach ernannte Kdt. Alexander Meneder Monika Koppensteiner zur neuen Verwalterin.

Somit ist das Weiterbestehen der FF Großheinrichschlag gesichert und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Kommando.

Altes Kommando:

  • Kommandant: Gernot Donabaum
  • Kdt.-Stv.: Harald Stanzl
  • Verwalter: Robert Weidenauer

Neues Kommando:

  • Kommandant: Alexander Meneder
  • Kdt.-Stv.: Martin Hofstetter
  • Verwalter: Monika Koppensteiner
Kommando

Hinten v. links nach rechts: Robert Weidenauer, Bürgermeister Herbert Prandtner, Harald Stanzl Vorne v. links nach rechts: Monika Koppensteiner, Gernot Donabaum, Alexander Meneder, Martin Hofstetter

 

Bildergalerie der Wahlversammlung: https://www.ffgrossheinrichschlag.at/wordpress/bildergalerie/

Teilen via:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •